Bamboe Rolgordijn Naturel - product rol
Bambus-Jalousie Natur
Bambus-Jalousie Natur
Bambus-Jalousie Natur
Bambus-Jalousie Natur

Bamboo Import Europe

Bambus-Jalousie Natur

Angebotspreis€49,99

Inkl. Steuern.

Sicher bezahlen mit:

Abmessungen::B 100cm x H 200cm
Farbe:Natürlich
Menge:

Wir liefern Ihre Bestellung zusammen mit unseren Partnern

Schaffen Sie auf schnelle und kostengünstige Weise mehr Privatsphäre und eine gemütliche Atmosphäre mit unseren Weidenjalousien.

Bambus-Jalousie Natur online kaufen

Unsere Weidenjalousien bestehen aus robustem Salzwasserschilf, das mit schwarzem Palmseil zusammengebunden ist. Dank dieser Konstruktion können Sie die Jalousien leicht auf die gewünschte Höhe auf- und abrollen. Da Schilf ein leichtes Material ist, sind diese Jalousien auch bei breiteren Fenstern leicht zu bedienen und werden nicht zu schwer.

Die helle, natürliche Farbe des Geflechts passt zu jeder Einrichtung. Weidenrollos können auch im Freien als Sonnenschutz für die Veranda, das Vordach, den Wintergarten oder das Gartenhaus verwendet werden. Sie können die Jalousien tagsüber ganz herunterlassen, um die Hitze abzuschirmen, oder sie halb öffnen, um die Sonneneinstrahlung auf die Augen zu reduzieren.

Beachten Sie, dass der Einsatz im Freien, insbesondere bei Regen, die Lebensdauer der Jalousien verkürzen kann. Weidenrollos sollten niemals nass aufgerollt werden. Dies kann zu Schimmel führen.

Was können Sie bei Bamboo Import kaufen? 


Handbücher

Text über Ihre Versandpolitik hinzufügen

Handbücher

Text über Ihre Versandpolitik hinzufügen

FAQ

Text über Ihre Produktgarantie hinzufügen

FAQ

Text über Ihre Produktgarantie hinzufügen

FUNKTIONIERT CO2-KOMPENSATION MET

BAMBUS BESSER ALS MIT HOLZ?

Bei der Photosynthese entzieht der Bambus der Luft CO2 und setzt Sauerstoff frei. Bambus produziert etwa 40 % mehr Sauerstoff als Holz und absorbiert bis zu 35 % mehr CO2 als Holz. Daher eignet sich Bambus besser für den CO2-Ausgleich als Holz.

Mehr über Bambus

Bambus & Umwelt

Die Verwendung von Bambus verringert den Treibhauseffekt und den Klimawandel erheblich. Bambus absorbiert Treibhausgase und gibt 35 % mehr Sauerstoff an die Atmosphäre ab als eine entsprechende Hartholzart. Dies ist auf seine hohe Wachstumsrate und Photosynthese zurückzuführen. Der Klimawandel ist seit einigen Jahren ein Thema, weshalb Bambus als zertifiziertes Hartholz aufgenommen werden könnte. Bambus eignet sich auch für die Biomasseproduktion, da er die zweithöchste Biomasse der Erde liefert.