• HäkchenWebshop bewertet mit 4.9/5
  • HäkchenAusstellungsraum & Schaugarten
  • HäkchenLieferung ab Lager
  • Bewertung 4.9/5
  • Ausstellungsraum & Schaugarten
  • Lieferung ab Lager

Webshop bewertet mit 4.9/5

Ausstellungsraum & Schaugarten

Lieferung ab Lager

Abholung / Ausstellungsraum?
Bamboo Import-Logo

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Lara
21 / 04 / 2021
[post-views]

Welcher Zaun

passt zu Ihnen?

Wenn Sie einen neuen Zaun anbringen möchten, können Sie heutzutage aus einem breiten Angebot wählen. Es kann schwierig sein, den Wald vor lauter Bäumen nicht zu sehen. Deshalb haben wir für Sie die Vor- und Nachteile aller Zauntypen aufgelistet.

Schilf- oder Weidenmatte

Ein Schilfrohrmatte oder Weidenmatte ist eine kostengünstige Option für einen Zaun. Diese Matten sind mit Stahldrähten zusammengebunden. Da es sich um eine Matte handelt, ist sie für sich allein nicht sehr stabil. Daher ist es am besten, ihn an einem bestehenden Zaun oder einer Mauer zu platzieren. Gittertafel befestigen. Der Stahldraht wird mit der Zeit rosten. Aber weil die Matten so preiswert sind, ist es eine schöne, budgetfreundliche Alternative, um mehr natürliche Atmosphäre in Ihren Garten zu bringen.

Hecken oder natürliche Zäune

Eine Hecke ist schön in einem natürlichen Garten. Diese Art von Zaun eignet sich perfekt, um mehr Privatsphäre zu schaffen, ohne dass man das Gefühl hat, zwischen 4 Wänden zu sitzen. Eine Hecke muss nicht teuer sein, aber sie erfordert einen hohen Pflegeaufwand. Das bedeutet, dass viel Zeit für das Beschneiden und Gießen der Hecke aufgewendet werden muss. Schließlich handelt es sich um einen lebenden Zaun. Ein weiterer Nachteil ist, dass eine Hecke unerwünschte Besucher anziehen kann.

Heidematte

Die heathat, auch bekannt als erica mat, ist besonders umweltfreundlich, da keine Chemikalien verwendet werden. Darüber hinaus sind sie auch schön blickdicht. Ideal für die Verwendung als dekorativer Zaun. Auch Kletternder Efeu oder Hedera machen sich gut auf der Weidenmatte. Durch die natürliche Struktur der Matte haften die Kletterpflanzen hervorragend und wachsen schön gleichmäßig. Diese Matten können an einem Gittertafel oder einen bestehenden Zaun.

(Hart)Holzzäune

Holzzäune sind vielleicht die bekanntesten und am weitesten verbreiteten Zaunteile. Holz ist vielseitig verwendbar und man kann damit alles machen, was man will. Ein Holzzaun hat aber nicht nur Vorteile. Holz altert mit der Zeit. Und nicht nur das: Holz kann sich auch spalten. Leider ist Holz nicht sehr nachhaltig, wenn man die Abholzung bedenkt, die damit einhergeht. Aber letztendlich ist (Hart-)Holz wegen seiner Vielseitigkeit ein schönes Material, um einen Zaun zu bauen.

Komposit

Komposit ist eine Art gepresster Kunststoff. Es ist ein Stoff, der nicht oxidiert oder rostet. Deshalb ist sie auch so einfach zu pflegen. So bleibt es immer gut. Da es sich im Wesentlichen um ein synthetisches Material handelt, ist es das umweltschädlichste in dieser Liste. Komposit ist jedoch in fast allen Farben erhältlich. Da es sich nicht um ein Naturprodukt handelt, ist es auch in jeder Form erhältlich.

Bambus

Bambuszäune geben viel Atmosphäre und ein sommerliches Aussehen. Aber es ist auch sehr langlebig und gut für die Umwelt. Dank der Vielseitigkeit von Bambus gibt es auch diese Zäune in vielen Varianten. Der Nachteil von Bambus ist, dass er, wenn er draußen steht, grau wird. Dies erfordert Behandlung wenn Ihnen die Beibehaltung der Farbe wichtig ist. Außerdem kann Bambus Risse bei warmem Wetter. Genau wie Holz, das sich bei warmem Wetter ausdehnt.

Zaun aus Stein

Sie können sich auch für den Bau eines Zauns entscheiden. Dann haben Sie eine schöne Steinmauer als Zaun. Er ist sehr robust und hält immer gut stand. Im Allgemeinen verfärbt sich eine Steinmauer nicht. Es ist wichtig zu wissen, dass eine Wand die teuerste Option in dieser Liste ist. Deshalb entscheiden sich die Menschen, wenn sie sich für eine Mauer entscheiden, meist für eine Mauer als Gartenzaun. Um die Atmosphäre zu verstärken, wird dies oft durch natürlichere Zäune ergänzt. Natürlich können Sie auch eine halbe Mauer mit einem anderen Zaun darüber kombinieren, wie auf dem Foto mit einem Bambuszaun.

Zusammenfassend

Für jeden Zaun gibt es etwas zu sagen. Alle Zäune haben Vor- und Nachteile, und letztendlich müssen Sie selbst entscheiden, was Ihnen am besten gefällt. Hier sind UmweltWartung und Preis sind wichtige Faktoren, aber auch der Geschmack. Natürlich möchten Sie, dass er gut in Ihren Garten passt. Für eine kostenlose Beratung über Matten aus Bambus, Schilf, Weide oder Heidekraut können Sie jederzeit eine Nachricht an unser Kundenservice.

Einen Zaun übersehen? Wenn Sie Vorschläge für Zäune haben, die nicht auf dieser Liste stehen, lassen Sie es uns bitte wissen.

Ideal-Logo
512px-Klarna_Payment_BadgePay logo paypalApple-Zahlungskarte

Bringing the Quality of Bamboo to Europe

Die Öffnungszeiten
Mo-Fr: 08:00-17:30 So: 09:00-15:00

Klicken Sie hier für die Öffnungszeiten an Feiertagen
Kompensieren Sie CO2 mit Bambus-Gutschriften
Allgemeine Bedingungen und Konditionen | Datenschutz und Cookie-Erklärung
Urheberrecht © 2012 - 2022
Chevron-Down
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram