• HäkchenWebshop bewertet mit 4.9/5
  • HäkchenAusstellungsraum & Schaugarten
  • HäkchenLieferung ab Lager
  • Bewertung 4.9/5
  • Ausstellungsraum & Schaugarten
  • Lieferung ab Lager

Webshop bewertet mit 4.9/5

Ausstellungsraum & Schaugarten

Lieferung ab Lager

Abholung / Ausstellungsraum?
Lara
14 / 01 / 2016

HEIMWERKEN -

Pergola aus Holz und Bambus selbst bauen

Es ist einfach, eine Pergola aus Holz und Bambus selbst zu bauen. Diese großartige Holzpergola mit Bambusbalken ist speziell so konzipiert, dass Sie das Bambusdach mit Kletterpflanzen, Rosen oder Weintrauben bepflanzen können. Nach der Montage kann es als freistehendes Dach im Garten oder auf der Terrasse verwendet werden.

Pergola-Lieferungen 

  • 8 Kiefernholzbalken 90 x 90 x 2700 mm
  • 8 Kiefernholzstreben 90 x 90 x 650 mm
  • 18 Tonnen-Kunstlederstangen von 300 cm Länge und 28-30 mm Durchmesser

Erforderliche Werkzeuge:

  • 36 Schrauben mit Senkkopf 4 x 40 mm
  • 16 Schrauben mit Torx-Senkkopf 5 x 80 mm
  • 20 Schrauben mit Torx-Senkkopf 5 x 120 mm
  • 1 Bohrer 4 mm
  • 1 Lochsäge 44 mm
  • 1 Torx-Kopf
  • Akkubohrmaschine
  • Bandmaß

Schritt 1.

Nehmen Sie zwei der Kiefernpfähle. Benutzen Sie die Bohrmaschine, um mit der 51-mm-Lochsäge 18 Löcher zu bohren. Achten Sie darauf, dass sie gleichmäßig verteilt sind. Wiederholen Sie diesen Vorgang für beide Pfosten, so dass sich die Löcher genau gegenüberliegen.

Schritt 2.

Legen Sie die auf Gehrung geschnittenen Balken so auf dem Boden aus, dass sie ein schönes Viereck bilden (dies wird das Dach der Pergola). Die vorgebohrten Balken sollten einander gegenüberliegen. Verwenden Sie den 4-mm-Bohrer, um die Ecken des Daches vorzubohren, bevor Sie sie festschrauben. Bohren Sie ein Loch in den Balken ohne Löcher und zwei Löcher in den Balken mit Löchern. Jetzt können Sie die Ecke an drei Stellen mit 5 x 120 mm Schrauben verschrauben, ohne dass sich die Schrauben gegenseitig behindern.

Schritt 3.

Nun wird das Dach aufgerichtet und der erste Pfosten befestigt. Bohren Sie zwei Löcher vor und befestigen Sie den Pfosten an der Ecke des Daches mit zwei Schrauben 5 x 120 mm.

Schritt 4.

Achten Sie darauf, dass die Pfosten und das Dach im rechten Winkel zueinander stehen. Verwenden Sie dazu ein Lineal oder die 3-4-5 Tonhöhe wenn Sie kein Quadrat zur Hand haben. Messen Sie mit dem 3-4-5-Stich 60 cm am Pfosten (gemessen von der Innenseite der Ecke) und markieren Sie 80 cm am vorgebohrten Balken des Daches. Messen Sie nun den diagonalen Abstand zwischen den beiden Markierungen. Für den perfekten Winkel sollte dieser Abstand genau 100 cm betragen.

Schritt 5.

Setzen Sie die Streben in jede Ecke und bohren Sie vor. Befestigen Sie die Streben mit 5 x 80 mm Schrauben, wie in der Abbildung oben gezeigt.

Schritt 6.

Bringen Sie die beiden anderen Pfosten an und wiederholen Sie den Vorgang.

Schritt 7.

Sobald die Holzstruktur der Pergola zusammengebaut ist, können Sie die Bambusrohre durch die vorgebohrten Löcher des Daches schieben.

Schritt 8.

Die Bambusstäbe ragen auf beiden Seiten des Daches 14,5 cm heraus. Messen Sie diesen Abstand und befestigen Sie die Bambusstangen mit 4 x 40 mm Schrauben an der Oberseite des Daches.

Jetzt noch die Pergola wieder aufstellen und fertig!

Optional können Sie die Pfosten der Holzkonstruktion Pergola Sie können auch an Pfahlhalterungen befestigt oder in den Boden eingegraben werden.

512px-Klarna_Payment_Badge
Apple-Zahlungskarte

Bringing the Quality of Bamboo to Europe

Die Öffnungszeiten
Mo-Fr: 08:00-17:30 So: 09:00-16:00

Klicken Sie hier für die Öffnungszeiten an Feiertagen
Kompensieren Sie CO2 mit Bambus-Gutschriften
Allgemeine Bedingungen und Konditionen | Datenschutzbestimmungen
Urheberrecht © 2012 - 2022
Chevron-Down
de_DE_formalDeutsch (Sie)
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram