• HäkchenWebshop bewertet mit 4.9/5
  • HäkchenAusstellungsraum & Schaugarten
  • HäkchenLieferung ab Lager
  • Bewertung 4.9/5
  • Ausstellungsraum & Schaugarten
  • Lieferung ab Lager

Webshop bewertet mit 4.9/5

Ausstellungsraum & Schaugarten

Lieferung ab Lager

Abholung / Ausstellungsraum?
Bamboo Import-Logo

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Lara
20 / 05 / 2021
[post-views]

DIY

- Moskitonetz aus Bambus selbst herstellen

Ein Moskitonetz ist der perfekte Weg, um sich wirklich zu entspannen. Verleihen Sie Ihrem Schlafzimmer einen natürlichen Look und bringen Sie es mit einem Bambus-Moskitonetz in eine gemütliche, asiatische Atmosphäre. Ein zusätzlicher Vorteil? Es sieht nicht nur toll aus, sondern Sie müssen sich auch nicht mehr mit lästigen Moskitos herumschlagen. Wussten Sie, dass Sie einen solchen Rahmen ganz einfach selbst herstellen können? Wir sagen Ihnen wie! 

Für den Rahmen des Moskitonetzes benötigen Sie vier Bambusstäbe. Am besten verwenden Sie das 3-4 cm lange Moso-Bambusrohr. Diese Stöcke sind wegen ihrer schönen, leuchtend gelben Farbe wunderschön und werden außerdem aus der härtesten Bambusart der Welt hergestellt. Das macht die Stöcke ideal zum Bauen. So können Sie sich auf äußerst robustes Material und eine solide Konstruktion verlassen. 

Fast fertig? 

Bevor Sie mit dem Bau beginnen, halten Sie alle Materialien bereit. Sie benötigen dies: 

-      Vier Bambusrohre von 300 cm Länge

-      Manila-Seil 25 Meter

-      Japansäge

- Vier Aufhängungshaken. 

- Dekorationen, ein Moskitonetz oder schöne Ornamente, die Sie an Ihren Moskitonetzrahmen hängen möchten. 

Herstellung des Moskitonetzrahmens in vier Schritten 

Schritt 1: Vorbereiten der Bambusstäbchen 

Für die Herstellung des Rahmens ist es wichtig, dass die Stangen zwanzig Zentimeter länger sind als das Moskitonetz. Auf diese Weise erhält man zwei unterschiedlich große Stangen: Zwei der Stangen sind zwanzig Zentimeter länger als die Länge des Stoffes, die anderen beiden zwanzig Zentimeter länger als die Breite. 

Wählen Sie die beiden längeren Stöcke und schneiden Sie in alle vier Enden eine kreisförmige Kerbe. Diese Kerben werden zehn Zentimeter von den Enden der Stöcke entfernt angebracht. Machen Sie die Einkerbungen so tief, dass die kürzeren Bambusstäbe der Breite nach hineinpassen. 

Schritt 2: Montage der Masten 

Legen Sie die beiden langen Stangen mit den Einkerbungen nach oben auf eine ebene Fläche. Legen Sie dann die beiden kürzeren Stangen über die Einkerbungen, so dass sie in diese hineinfallen. Sie haben nun eine quadratische Form mit den Stangen erstellt. Verwenden Sie das Bindematerial (Manilaseil) und befestigen Sie die vier Stangen fest miteinander. 

Schritt 3: Aufhängen des Moskitonetzrahmens 

Sie haben nun den kompletten Rahmen hergestellt. Aber... das ist noch nicht alles. Der Rahmen des Moskitonetzes muss noch an der Decke befestigt werden. Dazu werden die Aufhängungshaken an der Decke befestigt. Bringen Sie die Haken direkt an einer Gipskartondecke an? Dann benötigen Sie möglicherweise Dachanker. Binden Sie die Enden des Bindematerials an jeden Haken. 

Fotoaufhängung
DIY - Moskitonetz aus Bambus selbst herstellen 3

Wichtig! Achten Sie darauf, dass das Bindematerial lang genug ist, wenn Sie es zuschneiden. Lang genug bedeutet, dass das Moskitonetz an allen Seiten den Boden berühren kann, wenn es am Rahmen aufgehängt ist. 

Heben Sie den Rahmen an und binden Sie das Bindematerial an den gekreuzten Bambusstäben des Rahmens fest. Es ist wichtig, die Schnur an den unteren Stangen, also den längeren Bambusstangen, zu befestigen. Achten Sie darauf, dass der Rahmen flach ist und alle Seile gleich lang sind. Auf diese Weise hängt der Rahmen gerade von der Decke. Letztendlich wird der Rahmen in einer Höhe von etwa 1,90 Metern hängen. 

Schritt 4:  

Hängen Sie Ihr Moskitonetz über den Rahmen und befestigen Sie die Enden am Rahmen. Achten Sie darauf, dass die Öffnung des Moskitonetzes über die Seite und das Fußende des Bettes fällt. Liegst du nicht im Bett? Dann können Sie die Enden des Moskitonetzes an den Ecken des Rahmens einhängen, so dass Sie es öffnen können. 

Foto-Blog
DIY - Bambus-Moskitonetz selbst herstellen 4

Bambus im Schlafzimmer 

Dieses Moskitonetz verleiht Ihrem Schlafzimmer einen rustikalen, romantischen und natürlichen Look. Möchten Sie sie vervollständigen? Füllen Sie Ihr Zimmer mit Pflanzen, verwenden Sie verschiedene Materialien und Farben oder hängen Sie hübsche Dekorationen an Ihren Rahmen. Auf diese Weise können Sie Ihr Schlafzimmer in einen Ort der Ruhe verwandeln, ganz nach Ihrem Geschmack. Sind Sie mit der Herstellung von Bambusmöbeln auf dem richtigen Weg oder wollen Sie Ihr Schlafzimmer komplettieren? Dann können Sie sich auch für ein Bett aus Bambus entscheiden! 

Fotos aus @ChantalStolp

Ideal-Logo
512px-Klarna_Payment_BadgePay logo paypalApple-Zahlungskarte

Bringing the Quality of Bamboo to Europe

Die Öffnungszeiten
Mo-Fr: 08:00-17:30 So: 09:00-15:00

Klicken Sie hier für die Öffnungszeiten an Feiertagen
Kompensieren Sie CO2 mit Bambus-Gutschriften
Allgemeine Bedingungen und Konditionen | Datenschutz und Cookie-Erklärung
Urheberrecht © 2012 - 2022
Chevron-Down
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram